Achentaler Buama und Dirndl Tracht

Dirndl und Buam beim Jahrtag 2014
Dirndl und Buam beim Jahrtag 2014

Sie ähnelt im Allgemeinen der Tracht der Männer mit einigen Abweichungen. Beim Hut wird die einfachere Art des Inntalerhutes gewählt und auch der Hutschmuck ist weniger wertvoll. Als Joppe hat die männliche Vereinsjugend die geläufige, graue Miesbacher Joppe.

Für die Dirndl in der Kinder- und Jugendgruppe dient als Obergewand ein Samtleibl mit einer weißen Bluse.

In der Kindergruppe wird ein blauer, bis zu den Waden reichender Rock und eine einfache weiße Schürze getragen.

Die Dirndl in der Jugendgruppe sind mit blauem Rock, einer blass grünen Schürze und einem Schultertuch aus gleichem Stoff ausgestattet. Ein Samtband mit Goldfäden und Perlen bestickt dient als Halsschmuck.